SPOBIS

SPOBIS eSport-Special mit Porsche-Power

Knapp 1000 Zuschauer, über 15 Top-Referenten und mehr als vier Stunden Programm: Das SPOBIS Special: eSport powered by Porsche aus der vergangenen Woche setzt den Rahmen für eRacing und eSport-Sponsoring. Bis zum 13. Dezember sind die hochwertig aufgezeichneten Slots noch im SPOBIS-Hub on-demand abrufbar.

Das SPOBIS Special: eSport powered by Porsche hat am vergangenen Dienstag an der Schnittstelle von eSport/Gaming, Medien und Sportbusiness die Top-Entscheider aus den unterschiedlichen Industrien zusammengebracht. In kompakter Form haben große Brands wie BMW, Deutsche Telekom, Puma oder Porsche ihre individuellen eSport-Strategien erläutert und ihre Ziele definiert.

Hier gibt es Einblicke zu den weiteren Panel-Diskussionen 

Unter anderem hat Porsche-CMO Robert Ader im 1:1-Talk erklärt, welche Rolle der eSport im Marketingmix des Automobilherstellers spielt, wie sein Unternehmen im eSport-Ökosystem punkten will und welche Rolle dabei digitale Communities spielen. Die übergeordneten Ziele des eSport-Engagements von Porsche formuliert Ader im Video:

SPOBIS Special: eSport powered by Porsche: „Wie Brand Purpose und (e)Sport-Communities Porsche bei der Ansprache neuer Zielgruppen helfen“

Gleichzeitig kündigte er an, dass sich das Unternehmen mit Sitz in Stuttgart auch in anderen eSport-Genres – abseits des Sim Racings – investieren will. 

Voneinander lernen

Zu den inhaltlichen Schwerpunkten der insgesamt fünf Panel-Diskussionen gehörte vor allem auch der Know-how-Transfer vom klassischen Sport zum eSport und umgekehrt. Nicht zuletzt die enormen Wachstumsraten des globalen eSport-Marktes haben dafür gesorgt, dass sich der virtuelle Sport mittlerweile auf Augenhöhe mit dem klassischen Sport befindet.  

So gilt der eSport inzwischen als neuer, attraktiver Ideengeber sowie Kooperationspartner für den klassischen Sport. Das sieht auch Sascha Mockenhaupt so, der beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden sowohl Fußballprofi als auch eSport-Profi ist und beide Welten miteinander vereinen kann. Wie er das schafft, sehen Sie im folgenden Video: 

SPOBIS Special: eSport powered by Porsche: „Interaktion, Schnelligkeit, Innovationskraft: Was traditioneller Sport und eSport voneinander lernen können“

Alle Slots on-demand abrufbar

Noch nie war es so einfach, vom eigenen Schreibtisch aus bei den wichtigsten Themen der eSport-Branche auf Augenhöhe zu sein. Alle fünf Slots stehen bis zum 13. Dezember in voller Länge im SPOBIS-Hub on-demand zur Verfügung.  

Foto: SPONSORs

SPOBIS