Mitel ist neuer Partner des VfL Wolfsburg

Mitel ist neuer Partner des VfL Wolfsburg

Der Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat mit Mitel einen neuen Partner präsentiert. Das Unternehmen stellt den Niedersachsen nicht nur ein Kommunikationssystem zur Verfügung, sondern ist auch Sponsor im TV-relevanten Bereich beim VfL.

Der VfL Wolfsburg und Mitel haben sich zunächst auf einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2019/20 geeinigt, jedoch mit der Aussicht, die Zusammenarbeit auszubauen. Das kanadische Unternehmen stellt dabei unter anderem dem Wolfsburger Club ein Kommunikationssystem für circa 350 Anwender bereit. Das Kooperationspaket umfasst zudem Sponsoringpräsenzen von Mitel bei Heimspielen des VfL. So wird die Firma im TV-relevanten Bereich der LED-Banden werben. Das Gesamtpaket inklusiver Sachleistungen dürfte nach SPONSORs-Recherchen im niedrigen sechsstelligen Bereich kosten.

Für Mitel ist der VfL Wolfsburg nicht der erste Partner im Fußball. Das Telekommunikationsunternehmen arbeitet auch mit dem FC Liverpool und Tottenham Hotspur zusammen. Darüber hinaus kooperiert Mitel mit der US-amerikanischen Liga Major League Baseball (MLB).

Titelfoto: VfL Wolfsburg

Sie nutzen gerade das Kontingent an kostenlos lesbaren Artikeln. Sie wollen Zugang zu allen Artikeln?

JETZT INFORMIEREN