Schmidt

Carsten Schmidt wird neuer CEO von Hertha BSC

Der langjährige CEO von Sky-Deutschland Carsten Schmidt (56) übernimmt ab Dezember 2020 das Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung von Hertha BSC. An der Spitze des Fußball-Bundesligisten bildet er künftig mit den beiden bisherigen Geschäftsführern Ingo Schiller und Michael Preetz ein Dreigestirn.

Sie haben 1 von 2 Artikeln kostenlos gelesen.


ARTIKEL WEITERLESEN   Login