SportstadtHamburg
Gastbeitrag Sportbusiness Club

Team Hamburg Lounge während der Spiele in Tokio

Die Dachterrasse der Handelskammer Hamburg wird vom 23. Juli bis 7. August zum Netzwerk-Hotspot für Vertreter aus Sport, Politik, Medien und Wirtschaft: Anlässlich der Spiele in Tokio lädt die Stiftung Leistungssport in die „Team Hamburg Lounge" ein. Ein Gastbeitrag von unserem Sportbusiness Club Mitglied Stiftung Leistungssport Hamburg.

Die Veranstaltung steht neben Partnern und eingeladenen Gästen auch allen Unternehmer*innen und Sport interessierten Bürger*innen aus der Metropolregion offen. Täglich zwischen 7:30 bis 16:00 Uhr werden die Gäste der Lounge kulinarische und sportliche Highlights erleben. Neben der Übertragung der Wettkämpfe aus Tokio auf zahlreichen Screens werden auf der „Active City Bühne“ ausgewählte Gäste die Ereignisse in Japan kommentieren und über ihre Verbindung zu Hamburgs Spitzensportler*innen berichten. 

Unter anderem werden täglich mehrere Dutzend Entscheider aus der Hamburger Wirtschaft sowie die Geschäftsführer*innen der Handelskammer und Vertreter aller Hamburger Profisport-Vereine vor Ort sein. Ebenso haben bereits zahlreiche Olympiasieger & Sportstars wie Moritz Fürste, Max Weinhold, Eric Johannesen oder Bernhard Peters ihr Kommen zugesagt. Dazu werden Akteure des HSV Handball, der Hamburg Towers und der Footballer der Sea Devils die Lounge besuchen. Als Partner konnten bislang neben der „Active City“ Hamburg und der Handelskammer unter anderem OTTO, Barclaycard, BDO,  die Hamburger Sparkasse, HAYS, PwC, die avodaq AG und Engel & Völkers für das Projekt gewonnen werden.

Tickets für Hamburgs Sport-Business-Netzwerkhighlight des Jahres in gibt es hier: 

https://www.stiftung-leistungssport.de/team-hamburg-lounge/lounge-programm/